Tutoren

An der RSH begleiten und betreuen Tutoren aus den neunten Klassen die Fünftklässler - besonders zu Beginn des Schuljahres. Ziel und Aufgabe bestehen darin, den Schülern den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule zu erleichtern.

Bereits vor Beginn des neuen Schuljahres haben daher zukünftigen Neuntklässler die Möglichkeit, sich als Tutor zu bewerben. Die ausgewählten Tutoren fahren drei Tage nach Miltenberg und erfahren dort eine spezielle Ausbildung. Schwerpunkte sind das Anleiten von Jugendgruppen und das Durchführen von unterschiedlichsten Spielen.

Dies ist der Startschuss für die Tutorenarbeit. Denn bereits vor den Sommerferien werden Vorbereitungen für den ersten Schultag im neuen Schuljahr getroffen. Die Tutoren basteln für alle zu uns kommenden Schüler Schultüten und planen den ersten Schultag, den sie begleiten.

Wenn zu Schulbeginn unsere „Neuen“ in die fünfte Klasse kommen, ist ihnen alles fremd: die Unterrichtsformen, das Fachlehrerprinzip, das neue Schulgebäude und der Schulweg.
Die Tutoren helfen dabei, die fünften Klassen mit unserer Schule vertraut zu machen und erleichtern ihnen so den Übergang von der Grundschule. Sie unterstützen ihre „Frischlinge“ aber nicht nur am ersten Schultag, sondern stehen das ganze Schuljahr über zur Verfügung:

  • Tutoren besuchen die Klasse wöchentlich zur Tutorenpause, führen Spiele durch oder klären Fragen
  • Einmal pro Halbjahr wird ein Spielenachmittag/Backevent organisiert
  • Zusätzlich wird einmal im Halbjahr mit jeder Klasse einen Kuchenpausenverkauf durchgeführt. Das eingenommene Geld kommt der Mainaschaffer Stiftung „Weg der Hoffnung“ zugute

Alle Tutoren treffen sich regelmäßig mit ihren Tutorenbetreuern, um sich auszutauschen und Organisatorisches zu besprechen.

 

Zertifikate 2022

Ende Juli überreichten Frau Zlotos und die zwei Tutorenbetreuerinnen Jasmin Leibl und Julia Müller 21 TutorInnen ihre wohlverdienten Zertifikate. Ein Jahr lang begleiteten die Neuntklässler unsere sechs fünften Klassen und verhalfen ihnen zu einem guten Start an der Staatlichen Realschule Hösbach.

Weiterlesen …

Spendenübergabe

Beim diesjährigen Muffin-Pausenverkauf der Tutoren der Staatlichen Realschule Hösbach nahmen die SchülerInnen gemeinsam mit ihren fünften Klassen stolze 1000€ ein.

Weiterlesen …

Tutorenschulung in Miltenberg

Vom 16. bis 18. Mai 2022 fand im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg die Tutorenschulung für das kommende Schuljahr 2022/23 statt, bei der unsere „neuen“ Tutoren Einblicke in ihre Tätigkeitsbereiche erhielten und an die zukünftigen Aufgaben herangeführt wurden.

Weiterlesen …

Helau im K-Bau

Am 25. Februar ging es in der fünften und sechsten Stunde bei den Fünftklässlern närrisch zu. Verkleidet, geschminkt und mit guter Laune erlebten unsere „Jüngsten“ kurzweilige Faschingsfeiern in ihren Klassenzimmern.

Weiterlesen …

Tutorennachmittag 2021

Am 23. und 30.11.2021 war nach Unterrichtsschluss noch viel los an unserer Realschule:
Jeweils drei fünfte Klassen verbrachten mit ihren Tutor*innen einen Nachmittag im K- Bau.

Weiterlesen …

Zertifikatsübergabe der Tutoren 20/21

Unsere Tutoren haben ihre Arbeit mit Bravour geleistet. Frau Zlotos sowie die Tutorenbetreuer Julia Müller und Manuel Doll dankten ihnen mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

Weiterlesen …

Tutorenschulung 2021

Am 5. Juli war es soweit: Einundzwanzig auserwählte Tutorenbewerber starteten ihre zweitägige Tutorenschulung bei uns an der RSH. Fünfzehn Mädchen und sechs Jungen wurden hierbei auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Weiterlesen …

Tutorenschulung in Miltenberg 2019

files/Fotos/Schueler/2019_Tutoren/tutoren.jpgAm 8. Mai machten sich 20 zukünftige Tutorinnen und Tutoren mit dem Zug auf den Weg nach Miltenberg, um an einer durch die Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg organisierten Schulung, teilzunehmen.

Weiterlesen …

Zertifikatsübergabe 18/19

files/Fotos/Schueler/2019_Tutoren/zertifikatsuebergabe_tutoren.jpgUnser Tutorenteam 2018/19 bestand aus 19 freiwilligen SchülerInnen aus den neunten Klassen, die unsere Fünftklässler im vergangenen Schuljahr begleiteten und betreuten. Jeweils drei oder vier Tutoren waren besonders zu Beginn für eine der fünften Klassen zuständig.

Weiterlesen …